Chillidaiha, mein Mädchen

Ja, und das wollte ich auch noch sagen. Mein Mann hat seine Chillidaiha nach 19 Jahren verschenkt, da er dazu fast gezwungen wurde, da vermutlich der Ex seiner "Freundin" dem Pferd Schmierseife über die Kruppe geschmissen hat und sie Verätzungen davon trug, da die Seife über Nacht eingetrocknet war. Aus Angst, dass noch Schlimmerres passieren könnte, und sie ja sowieso schon 2 Jahre alleine stand, lebt sie nun in Pferdegesellschaft und es geht ihr anscheinend sehr gut!!!! Ich konnte nicht mitgehen, ich hätte den Abschied von ihr dort nicht verkraftet.

28.5.08 18:59

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Regina Regenbogen / Website (5.6.08 16:05)
Bei dir geht es ja weiterhin turbolent zu. Ich wünsche dir, dass es wirklich jetzt aufwärts geht.

LG
Regina


Anja (11.6.08 14:22)
Ich wünsche dir weiterhin viel Kraft.
Viele liebe Grüße
Anja

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung